Bad Griesbacher Quellness-Angebote

Herzlich willkommen im Gesundheitsort Bad Griesbach!

Heilkräftiges Thermalmineralwasser aus 1.522 Metern Tiefe, ein europaweit einzigartiges Golfresort und dazu ein vielfältiger Natur-, Kultur- und Wohlfühlgenuss - das alles ist Bad Griesbach mit seiner Wohlfühl-Therme. Erleben Sie Urlaub, Erholung, Prävention, Kur und Gesundheit - alles unter einem Dach oder über kurze Wege miteinander verbunden. Die beheizten Bademantelgänge bringen Sie schnell "vom Bett ins Bad". Herzlich willkommen im niederbayerischen Gesundheits- und Urlaubsort, dem ersten Quellness-Ort Deutschlands!

 


Schriftgröße: A  A  A


Willkommen im 1. Quellness-Ort Deutschlands:

Gesund, gelassen, glücklich - in Bad Griesbach!

Gesundheitsort Bad Griesbach

Egal ob Aktiv- oder Erholungsurlaub, Luxus-Hotel, Campingplatz oder Privatvermieter, Brotzeit oder Sterne-Koch-Menü – in Bad Griesbach kann sich jeder „seinen“ Urlaub zusammenstellen. In unseren Katalogen finden Sie alle Unterkünfte, Gesundheitsadressen, Infos zur Wohlfühl-Therme, zum Freizeitangebot, zu Bus und Bahn – kurzum alles, was Sie im Quellness-Ort Bad Griesbach „gesund, gelassen, glücklich“ macht…


   ausblenden

Immer wieder himmlisch:

21. Ballontreffen in Bad Griesbach vom 22. bis 24. August

Ballontreffen in Bad Griesbach-Therme - niederbayerisches Rottal von oben

Grüne Wiesen, rote Dächer, blauer Himmel - das niederbayerische Rottal lässt sich prima aus der Luft erkunden. In Bad Griesbach gibt es dafür einen eigenen Ballonhafen und ein Extra-Fest: Zum 21. Mal erobern Ballonfahrer von 22. bis 24. August 2014 nun wieder den Himmel über Bad Griesbach. Auch dieses Jahr werden wieder ungefähr 20 verschiedene Ballons erwartet.    mehr Informationen


Das erste Mal steigen die Ballons schon um 7 Uhr früh auf und mit den spätnachmittäglichen Ballonstarts beginnt das stimmungsvolle Fest am Kurwald in Bad Griesbach-Therme. Es gibt einen großen Biergarten auf der Kurwiese mit deftigen Schmankerln, frisch gezapftem Bier und einem Unterhaltungsprogramm für die Kinder.

Bis zum Ballonglühen am Abend können die Gäste die Miniatur-Heißluftballons bestaunen und sich im „Biergarten auf der Kurwiese“ stärken. Für die Kinder gibt es Hüpfburgen, sie dürfen ihren eigenen Button designen und eine halbaufgeblasene Ballonhülle von innen erkunden.

Mit Einbruch der Dunkelheit wird die Kurwiese romantisch von Hunderten von Lichtern beleuchtet. Am Freitag sorgt das Duo „Schmidt & Eder“ für gute Stimmung und am Samstag kommt mit Ercole Caputo und „Escalation“ südliches Urlaubsfeeling auf. Gegen 21 Uhr startet dann an beiden Abenden das stimmungsvolle Highlight, das abendliche Ballonglühen, bei dem die aufgeblasenen Ballons in der Dunkelheit im Takt der Musik befeuert werden und aufleuchten. Das Bad Griesbacher Highlight: Den Freitag krönt ein sensationelles Musikfeuerwerk, das weithin bekannt ist und die Besucherströme zum Fest lockt.


PROGRAMM 2014

Freitag, 22. August

    ca. 07:00 Uhr Ballonstart mit ca. 20 Ballons

    (Fahrten zum Sonderpreis von 110,00 EUR)

    ab 16:00 Uhr Festwirtschaft auf der Kurwiese

    ca. 17:00 Uhr Ballonstarts auf der Kurwiese

    Spiel und Spaß für die Kids

    Liveband "Schmidt und Eder"

    ca. ab 21:00 Uhr stimmungsvolles Ballonglühen mit Musik

    ca. 22:30 Uhr großes Musikfeuerwerk

   

Samstag, 23. August

    ca. 07:00 Uhr Ballonstart mit ca. 20 Ballons

    ab 16:00 Uhr Festwirtschaft auf der Kurwiese

    ca. 17:00 Uhr Ballonstarts auf der Kurwiese

    Spiel und Spaß für die Kids

    Liveband "Ercole Caputo & Escalations"

    ab ca. 21:00 Uhr stimmungsvolles Ballonglühen mit Musik

   

Sonntag, 24. August

    ca. 07:00 Uhr Start zur letzten Wettfahrt

 

 

Gehen Sie beim Ballontreffen selbst "in die Luft"! 2 Übernachtungen mit Halbpension und 1 Ballonfahrt gibt es im Hotel Fürstenhof für 324,- Euro. (Gültig von 22.08. bis 24.08.2014). Weitere Infos gibt es auch im Hotel Fürstenhof, Telefon: +49(0)8532/981-0, E-Mail: fuerstenhof@hartl.de.

   ausblenden

Das Rottal feiert seine fünfte Jahreszeit:

Karpfhamer Fest und Karpfhamer Volksfest vom 28.08. bis 02.09.

Therme und Bayerisches Volksfest - Karpfhamer Fest in Bad Griesbach

Die fünfte Jahreszeit im Rottal bricht an: Süddeutschlands größtes jährliches Landwirtschafts- und Familienfest – des „Karpfhamer Fest“ startet am Donnerstag, 28. August. Bierzeltkultur, Rottalschau, Zehnerzug, Fahrgeschäfte, Feuerwerk - alle langbewährten Karpfham-Klassiker sind wieder mit dabei.    mehr Informationen


Die Besucherzahlen der Landtechnik- und Verbraucher-Ausstellung „Rottal-Schau“ beim Karpfhamer Fest steigen stetig und die Themen Energie, Umwelt und Bauen gewinnen auch hier immer mehr an Bedeutung. Seit dem vergangenen Jahr bietet das Karpfhamer Fest neben der größten jährlichen Landwirtschafts- und Verbraucher-Ausstellung ein zusätzliches Areal mit der neuen Fachschau für Umwelt, Energie und Forstwirtschaft.

Für den gemütlichen Teil des Festbesuches in Karpfham bietet der große Festplatz sieben Festhütten mit insgesamt 22.000 Sitzplätzen, attraktivem Musikprogramm für Jung und Alt, süffigen Festbieren und bayerischen Schmankerln. Attraktive Fahrgeschäfte sorgen für rasanten und gemütlichen Fahrspaß und beste Unterhaltung.

Das Karpfhamer Fest wird am Donnerstag, 28. August, um 18.30 Uhr eröffnet. Die Rottal-Schau mit den frei Fachbereichen Landtechnik, Gewerbe- und Verbraucherschau sowie Energie, Umwelt und Bauen mit fast 60.000 m² Freigelände und 6.000 m² Hallenfläche sowie über 500 Ausstellern eröffnet am Freitag, 29. August um 9 Uhr.

Für die über 400.000 erwarteten Besucher gibt es einen umfangreichen Service: ein großflächiges Parkplatzangebot für Busse und Pkw mit Bundesstraßenunterführung und beleuchtetem Zugang zum Fest, breite Laufstraßen, ein akustisches Notfallwarnsystem und Notbeleuchtungen für den gesamten Festplatz sowie viel Toiletten gegen lange Warteschlangen.

Viele Veranstaltungen ergänzen die Attraktionen auf dem Festplatz: Standkonzert aller Festkapellen und der Einzug der Festwirte, Festgottesdienst, Schlepper-Geschicklichkeitsfahren, Bauernkundgebung, Politikerreden und ein großes Brillantfeuerwerk über dem Festplatz. Nachdem Karpfham mitten im Rottaler Pferdeland liegt, bietet es auch attraktive Pferdeveranstaltungen: Vorführungen des berühmten Rottaler Zehnerzuges, Reit- und Springturniere und eine Pferdezuchtschau. Alle Infos zum Programm gibt es unter www.karpfhamerfest.de.

Zeitgleich mit dem Karpfhamer Fest findet auch das unmittelbar angrenzende Karpfhamer Volksfest mit weiteren Bierzelten, Vergnügungspark und Ausstellungsfläche statt. Infos unter www.haslinger-hof.de.

   ausblenden

Sonnenbad und Badevergnügen:

Endspurt im Bad Griesbacher Freibad

Letzte Sommer-Sonnentage für Plantscher, Schwimmer und Sonnenanbeter: Die Badesaison neigt sich dem Ende zu. Bis 28. August ist das Albert-Steger-Bad in der Jahnstraße noch täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es hier...


   ausblenden

Ein mobiles Geschenk für alle:

Unterwegs mit der neuen Bäder- und Bürgerbuslinie

neue Bäder- und Bürgerbuslinie in Bad Griesbach

Mehr Mobilität in der Kurstadt – das schenkt die Stadt Bad Griesbach ihren Bürgern und Gästen mit dem neuen Bäder- und Bürgerbus. Seit 1. Januar gilt der neue erweiterte Fahrplan. Mit Kur- und Gästekarte sind alle Fahrten frei, für die Bad Griesbacher gibt es eine günstige Bürgerkarte zum Busfahren.    mehr Informationen


Mehr Haltestellen und noch mehr Touren, Fahrten bis in die Abendstunden und auch am Wochenende – Bad Griesbach rüstet das öffentliche Busangebot auf: „Mit der neuen Bäder- und Bürgerbuslinie bieten wir viel mehr Service“, stellt Bürgermeister Jürgen Fundke in Aussicht. Der Start erfolgte bereits am 1. Januar.

Die bisherigen Linien von Stadt- und Bürgerbus wurden komplett ersetzt. 20 neue Haltestellen und weitere Touren werten das Angebot enorm auf. Neu ist auch, dass sowohl die Abend-Fahrten im Stadtbereich als auch die kompletten Linien in den Außenorten über einen Rufbus erfolgen. Das heißt, der Bus fährt die Haltestellen an, für die eine Anmeldung vorliegt. Wer sich mindestens 90 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt unter der Telefonnummer 08532/3105 meldet, kann sich praktisch „seinen“ Bus bestellen.

Gäste können künftig bei Vorlage ihrer Kur- und Gästekarte alle Busse im Stadtgemeindebereich kostenlos nutzen. „Damit können wir unsere Karte aufwerten und unseren Gästen eine Leistung für ihren Kurbeitrag bieten“, freut sich auch Kurdirektor Martin Mayer. Für die Bad Griesbacher gibt es ein günstiges Angebot: Für sie bietet die Stadt künftig für 30 Euro eine Bürgerkarte an, mit der sie jeweils für ein Jahr alle Busse benutzen können. Schüler und Auszubildende zahlen sogar nur 15 €, in beiden Fällen sind schon jeweils 5 Euro Pfand mit dabei.

Ausgestellt wird die Bürgerkarte im Gäste- und Kurservice am Stadtplatz. Interessenten brauchen ein 3,5 mal 4,5 cm großes Ausweisbild, das nicht biometrisch sein muss, müssen ein Antragsformular ausfüllen, ihren Personalausweis dabei haben und die Gebühr bezahlen. In den ersten Wochen des neuen Jahres gibt es außerdem eine Übergangszeit, in der Bad Griesbacher einfach nur mit der Vorlage ihres Ausweises busfahren können. Wer ab 1. März weiterhin kostenlos mitfahren möchte, braucht die Bürgerkarte. Die Anträge sollten dann bis Anfang Februar gestellt sein.

Die neuen Fahrpläne liegen ab sofort in den Gäste-Informationen und im Rathaus aus und sind auch im Internet unter www.badgriesbach.de zu finden.

 

   ausblenden





 

 

 

Gäste- & Kur-Service Bad Griesbach - Kurverwaltung - Bad Griesbach, Stadtplatz 1, 94086 Bad Griesbach im Rottal
Tel. 0 85 32 / 7 92 40, 7 92 41, 1 9433 - Fax 0 85 32 / 76 14 - E-Mail: info@badgriesbach.de