Bad Griesbacher Quellness-Angebote

Herzlich willkommen im Gesundheitsort Bad Griesbach!

Heilkräftiges Thermalmineralwasser aus 1.522 Metern Tiefe, ein europaweit einzigartiges Golfresort und dazu ein vielfältiger Natur-, Kultur- und Wohlfühlgenuss - das alles ist Bad Griesbach mit seiner Wohlfühl-Therme. Erleben Sie Urlaub, Erholung, Prävention, Kur und Gesundheit - alles unter einem Dach oder über kurze Wege miteinander verbunden. Die beheizten Bademantelgänge bringen Sie schnell "vom Bett ins Bad". Herzlich willkommen im niederbayerischen Gesundheits- und Urlaubsort, dem ersten Quellness-Ort Deutschlands!

 


Schriftgröße: A  A  A


Willkommen im 1. Quellness-Ort Deutschlands:

Gesund, gelassen, glücklich - in Bad Griesbach!

Gesundheitsort Bad Griesbach

Egal ob Aktiv- oder Erholungsurlaub, Luxus-Hotel, Campingplatz oder Privatvermieter, Brotzeit oder Sterne-Koch-Menü – in Bad Griesbach kann sich jeder „seinen“ Urlaub zusammenstellen. In unseren Katalogen finden Sie alle Unterkünfte, Gesundheitsadressen, Infos zur Wohlfühl-Therme, zum Freizeitangebot, zu Bus und Bahn – kurzum alles, was Sie im Quellness-Ort Bad Griesbach „gesund, gelassen, glücklich“ macht…


   ausblenden

Walzer, Märsche, Potpourris:

Die Bad Griesbacher Kurkonzert-Saison beginnt

Die Saison der Kurkonzerte beginnt. Deutsche und österreichische Blaskapellen, allen voran die Stadtkapelle Bad Griesbach, präsentieren Samstag und Sonntag jeweils eine Stunde Musikgenuss von klassisch über volkstümlich bis modern. Auch das Bad Griesbacher Solistenquartett spielt wieder auf.    mehr Informationen


Beschaulichkeit und mediterranes Flair gleichermaßen bietet der Kurplatz von Bad Griesbach-Therme. Elegante Häuser in warmen Pastelltönen reihen sich um den gepflasterten Platz und unterstützen mit ihren unterschiedlichen Giebelformen den weiten und offenen Charakter des Platzes. Von jedem der vielen Stühle am Kurplatz bietet sich dem Besucher ein herrlicher Blick über die niederbayerische Landschaft, bei günstiger Wetterlage sogar bis in die Alpen.

Vor dieser beeindruckenden Kulisse spielen die Musiker auf. An den Sonntagen jeweils um 11 Uhr sowie an den Samstagen um 16 Uhr. Die Saison geht bis Ende Oktober. Zusätzlich tritt Mittwoch und/oder Freitag das Solistenquartett Bad Griesbach auf. Bei schönem Wetter ebenfalls am Kurplatz, bei schlechtem Wetter im Kleinen Saal.

Hier gibts weitere Infos zu unseren Konzerten und Veranstaltungen...


Attachment Kurkonzerte und Solistenquartett Konzertplan 2014 (PDF 0,1 MB)

   ausblenden

Sommer-Open-Air am Kurplatz:

"Die Seer" kommen nach Bad Griesbach

Die Seer - open air am Kurplatz in Bad Griesbach-Therme

Die SEER sind eine der stärksten Livebands Österreichs. Ihre Erfolge in den Hitparaden, ihre Präsenz in den Medien sind nur ein Gradmesser dafür, dass Text, Musik und musikalische Darbietung, dass das ‚Seerische‘, mehr als bloße Unterhaltung ist. Am 10. Juli kommen "Die Seer" zum Sommer-Open-Air auf den Bad Griesbacher Kurplatz. Der Kartenvorverkauf läuft bereits.    mehr Informationen


s ist eine Lebenseinstellung die in Noten, Wörter und Arrangements gepackt und auf die Reise zu den Ohren der Zuhörer geschickt wurde. Mit Erfolg. Die SEER sind eine der erfolgreichsten österreichischen Mundartbands der letzten Jahre. Ihre großen Hits wie Wilds Wasser, Junischnee, Über´n Berg, Aufwind, 1 Tag verkauften sich wie die sprichwörtlichen „warmen Semmeln“!

Die beliebte achtköpfige Band aus Österreich tritt am Donnerstag, 10. Juli 2014, live am Kurplatz in Bad Griesbach-Therme auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten und Infos gibt es auch in der Gäste-Info Bad Griesbach, Kurallee 1a, 94086 Bad Griesbach, Tel. 08532/792-47.

   ausblenden

Ein mobiles Geschenk für alle:

Unterwegs mit der neuen Bäder- und Bürgerbuslinie

neue Bäder- und Bürgerbuslinie in Bad Griesbach

Mehr Mobilität in der Kurstadt – das schenkt die Stadt Bad Griesbach ihren Bürgern und Gästen mit dem neuen Bäder- und Bürgerbus. Seit 1. Januar gilt der neue erweiterte Fahrplan. Mit Kur- und Gästekarte sind alle Fahrten frei, für die Bad Griesbacher gibt es eine günstige Bürgerkarte zum Busfahren.    mehr Informationen


Mehr Haltestellen und noch mehr Touren, Fahrten bis in die Abendstunden und auch am Wochenende – Bad Griesbach rüstet das öffentliche Busangebot auf: „Mit der neuen Bäder- und Bürgerbuslinie bieten wir viel mehr Service“, stellt Bürgermeister Jürgen Fundke in Aussicht. Der Start erfolgte bereits am 1. Januar.

Die bisherigen Linien von Stadt- und Bürgerbus wurden komplett ersetzt. 20 neue Haltestellen und weitere Touren werten das Angebot enorm auf. Neu ist auch, dass sowohl die Abend-Fahrten im Stadtbereich als auch die kompletten Linien in den Außenorten über einen Rufbus erfolgen. Das heißt, der Bus fährt die Haltestellen an, für die eine Anmeldung vorliegt. Wer sich mindestens 90 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt unter der Telefonnummer 08532/3105 meldet, kann sich praktisch „seinen“ Bus bestellen.

Gäste können künftig bei Vorlage ihrer Kur- und Gästekarte alle Busse im Stadtgemeindebereich kostenlos nutzen. „Damit können wir unsere Karte aufwerten und unseren Gästen eine Leistung für ihren Kurbeitrag bieten“, freut sich auch Kurdirektor Martin Mayer. Für die Bad Griesbacher gibt es ein günstiges Angebot: Für sie bietet die Stadt künftig für 30 Euro eine Bürgerkarte an, mit der sie jeweils für ein Jahr alle Busse benutzen können. Schüler und Auszubildende zahlen sogar nur 15 €, in beiden Fällen sind schon jeweils 5 Euro Pfand mit dabei.

Ausgestellt wird die Bürgerkarte im Gäste- und Kurservice am Stadtplatz. Interessenten brauchen ein 3,5 mal 4,5 cm großes Ausweisbild, das nicht biometrisch sein muss, müssen ein Antragsformular ausfüllen, ihren Personalausweis dabei haben und die Gebühr bezahlen. In den ersten Wochen des neuen Jahres gibt es außerdem eine Übergangszeit, in der Bad Griesbacher einfach nur mit der Vorlage ihres Ausweises busfahren können. Wer ab 1. März weiterhin kostenlos mitfahren möchte, braucht die Bürgerkarte. Die Anträge sollten dann bis Anfang Februar gestellt sein.

Die neuen Fahrpläne liegen ab sofort in den Gäste-Informationen und im Rathaus aus und sind auch im Internet unter www.badgriesbach.de zu finden.

 

   ausblenden

Die Vereinigung Selbständiger Physiotherapeuten informiert:

Neu in Bad Griesbach: Die OnkoTrainKur

Speziell für Onkologiepatienten bieten eine Reihe von Bad Griesbacher Physiotherapeuten eine besondere Therapie an: Die OnkoTrainKur, die sich durch persönliche Betreuung und individuelle Behandlung auszeichnet und Patienten mit Krebserkrankung zu einer Stabilisierung des allgemeinen körperlichen Gesundheitszustandes führen soll.    mehr Informationen







 

 

 

Gäste- & Kur-Service Bad Griesbach - Kurverwaltung - Bad Griesbach, Stadtplatz 1, 94086 Bad Griesbach im Rottal
Tel. 0 85 32 / 7 92 40, 7 92 41, 1 9433 - Fax 0 85 32 / 76 14 - E-Mail: info@badgriesbach.de